13 Mai، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

So verwalten Sie App-Updates in macOS

This post is also available in: Italiano

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Apps sofort aktualisieren möchten, um eine Fehlerbehebung zu integrieren, warten Sie, bis diese neuen Updates keine zusätzlichen Probleme aufweisen, oder lassen Sie Ihren Mac Ihre Apps automatisch aktualisieren, damit Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Ihr Mac gibt Ihnen die Wahl. Sie können festlegen, dass sie automatisch aktualisiert werden, oder Sie können sie manuell aktualisieren. Hier ist wie. (Beachten Sie, dass der Vorgang je nach der von Ihnen ausgeführten Version von macOS etwas anders ist.)

Automatische App-Updates einrichten (macOS Mojave 10.14 oder höher)

  • Klicken Sie auf das Apfelsymbol in der oberen linken Ecke der Menüleiste.
  • Öffnen Sie "Über diesen Mac".

Über dieses Mac-Fenster

Klicken Sie auf "Software Update …", um weitere Optionen für System- und App-Updates anzuzeigen.

  • Wählen Sie "Software Update …"

Software-Update-Fenster

Hier können Sie nach Systemaktualisierungen sowie nach Zugriffseinstellungen suchen.

  • Klicken Sie auf "Erweitert …"

Erweiterte Software-Update-Optionen

Hier können Sie entscheiden, ob Apps automatisch oder manuell aktualisiert werden.

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "App-Updates aus dem App Store installieren".

Sie können auch automatische App-Updates im App Store einrichten:

  • Suchen und klicken Sie im Dock auf den App Store oder gehen Sie zum Apfelsymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie "App Store …".
  • Sobald der App Store geöffnet ist, klicken Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm auf "App Store" und wählen Sie "Einstellungen" aus dem Dropdown-Menü.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Automatische Updates" und geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

App Store-Einstellungen

Aktivieren Sie "Automatische Updates" oder lassen Sie es deaktiviert, um Ihre Apps manuell zu aktualisieren.

Automatische App-Updates einrichten (macOS High Sierra)

  • Klicken Sie auf das Apfelsymbol und wählen Sie "Systemeinstellungen".
  • Öffnen Sie den App Store.
  • Wählen Sie "Automatisch nach Updates suchen". Sie können auch angeben, ob Sie sie installieren oder nur herunterladen möchten.

In macOS High Sierra müssen Sie die Systemeinstellungen für den App Store aufrufen, um Aktualisierungen automatisch durchzuführen.

In macOS High Sierra müssen Sie die Systemeinstellungen für den App Store aufrufen, um Aktualisierungen automatisch durchzuführen.

Aktualisieren Sie Ihre Apps manuell

  • Öffnen Sie den App Store entweder über das Apfelsymbol oben auf dem Bildschirm oder über das Dock.
  • Klicken Sie links in der Seitenleiste auf "Updates" (wenn Sie High Sierra ausführen, suchen Sie oben nach "Updates").

Seite "App Store-Updates"

Hier sehen Sie alle verfügbaren Updates für Ihre Apps.

  • Klicken Sie auf "Alle aktualisieren" oder wählen Sie Apps aus, die einzeln aktualisiert werden sollen, indem Sie neben der App auf "Aktualisieren" klicken.

This post is also available in: Italiano