24 Juni، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Sie können jetzt Fotos direkt von Lightroom an Photoshop auf dem iPad senden

This post is also available in: Italiano

Adobe erleichtert das Verschieben von Bildern zwischen den beiden größten iPad-Apps. Nach einem heutigen Update verfügt Lightroom auf dem iPad über die Schaltfläche „In Photoshop bearbeiten“, mit der ein Foto direkt an Photoshop auf dem iPad gesendet wird. Sobald Sie sich in Photoshop befinden, können Sie entweder auf die Schaltfläche "An Lightroom senden" tippen, um zurückzukehren, oder das Foto in Photoshop behalten, indem Sie es als Cloud-PSD speichern.

Das Verschieben von Dateien in und zwischen Adobe-Apps war eine der kleinen, aber frustrierenden Herausforderungen bei der Verwendung auf dem iPad. Es dauerte Jahre, bis Sie Fotos direkt von einer SD-Karte importieren konnten. Das Hin- und Herwechseln zwischen Lightroom und Photoshop ist ein sehr häufiger Workflow für Redakteure. Diese Ergänzung sollte den Vorgang daher viel schneller und bequemer machen. Die Redakteure konnten dies bereits tun, mussten die aktualisierten Dateien jedoch jedes Mal manuell exportieren und importieren, wenn sie Apps ändern wollten.

Adobe kündigt heute eine Handvoll weiterer Photoshop- und Lightroom-Updates an. Lightroom bietet ein plattformübergreifendes Anpassungswerkzeug für den lokalen Farbton, einen verbesserten Workflow für Wasserzeichen und eine Funktion zum Speichern verschiedener Versionen von Änderungen, die plattformübergreifend synchronisiert werden. Photoshop auf dem Desktop erhält ein verbessertes Werkzeug zum Auswählen von Motiven, wobei der Schwerpunkt auf besseren Ausschnitten von Personen in Porträtfotos liegt. Die Camera Raw-Oberfläche wurde aktualisiert, um Lightroom ähnlicher zu werden.

This post is also available in: Italiano