13 Mai، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Microsoft Teams und Google Meet haben beide Untertitel

This post is also available in: Italiano

Vor vielen Jahren, als ich ASL (American Sign Language) studierte, waren meine Lehrer auf separate Geräte angewiesen, die an ihre Fernsehgeräte angeschlossen wurden, um Untertitel zu liefern – Untertitel, die begrenzt und, um die Wahrheit zu sagen, nicht sehr genau waren. Heutzutage sind in fast jedem Video (und jedem Fernseher) Untertitel für Menschen verfügbar, die taub und schwerhörig sind oder nur Schwierigkeiten haben, den Stimmen des Geräts zu folgen.

Leider sind Untertitel für Videokonferenzen nicht so häufig, auch wenn wir bei geschäftlichen und sozialen Besprechungen mehr darauf angewiesen sind. Mit Zoom können Sie beispielsweise Untertitel vor einem Meeting einrichten, indem Sie in die Einstellungen gehen. Es verfügt jedoch nicht über ein eigenes Tool. Sie müssen entweder einen Dienst eines Drittanbieters verwenden oder jemanden zuweisen, der während des Meetings manuell eingibt Treffen.

Zwei Videokonferenzdienste, die kürzlich kostenlos verfügbar wurden – Google Meet und Microsoft Teams – bieten jetzt integrierte Untertitel. Aus Neugier versuchte ich beide zu sehen, wie genau sie waren.

Ich habe keine spezielle Ausrüstung verwendet. Ich habe einfach ein Meeting mit einem 13-Zoll-MacBook Pro 2017 gestartet, wobei ich wie bei den meisten Geschäftstreffen die Systemkamera und das Mikrofon verwendet habe. Ich saß ungefähr in meiner üblichen Entfernung vom Bildschirm. Ich las dann den ersten Vers von Edgar Allan Poes Gedicht "The Raven", um zu sehen, wie gut es in Bildunterschriften übersetzt wurde.

Wenn Sie sich nicht an diese bekannte Schrift erinnern, beginnt sie folgendermaßen:

Es war einmal eine trostlose Mitternacht, während ich nachdachte, schwach und müde,
Über so manche kuriose und merkwürdige Menge vergessener Überlieferungen –
Während ich nickte und fast ein Nickerchen machte, kam plötzlich ein Klopfen,
Als jemand sanft klopfte und an meine Kammertür klopfte.
"Es ist ein Besucher", murmelte ich und klopfte an meine Kammertür.
Nur das und nichts mehr. “

Beachten Sie, dass dies ein sehr informeller Test war. Auch externe Geräusche und subtile Unterschiede in meinen Messwerten könnten die Ergebnisse beeinflusst haben. Davon abgesehen ist Folgendes passiert.

Microsoft-Teams

Microsoft Teams hat kürzlich eine Tool für Untertitel zu seinem Toolkit hinzugefügt.

Microsoft Teams hat kürzlich eine Tool für Untertitel zu seinem Toolkit hinzugefügt.

Die Teams haben kürzlich die Möglichkeit hinzugefügt, Untertitel in ihren Besprechungen zu verwenden. Tatsächlich ist die Funktion als "Vorschau" gekennzeichnet, sodass vermutlich noch daran gearbeitet wird. Das Einschalten ist ganz einfach: Wenn Sie mit dem Meeting begonnen haben, klicken Sie auf die drei Punkte im Menü und wählen Sie "Live-Untertitel aktivieren". Die Untertitel werden am unteren Bildschirmrand über dem Video angezeigt.

In der Team-Version der Untertitel werden für einige Sekunden zwei Textzeilen über dem unteren Teil des Videos angezeigt, die von unten nach oben kommen. Jede Zeile dauert einen Moment, während sich die KI sichtbar korrigiert. Während dies größtenteils funktionierte, hatten die Teams in einem Fall zunächst tatsächlich den richtigen Wortlaut – „Kammertür“ – und korrigierten diesen dann auf „Kammer oder“.

Die Endergebnisse lauteten:

Es war einmal trostlos Mitternacht.
Während ich schwach und müde nachdachte.
Über viele bekannte, unanständige Volumen von
vergessene Überlieferung.
Während ich nickte und fast ein Nickerchen machte, plötzlich
es kam ein Klopfen.
Von jemandem, der sich sanft einwickelt
meine Kammer oder nur ein Besucher ich
murmelte und klopfte an meine Kette. Würde oder
nur das und nichts mehr.

Google Meet

In Google Meet werden bis zu fünf Zeilen mit Untertiteln gleichzeitig angezeigt.

In Google Meet werden bis zu fünf Zeilen mit Untertiteln gleichzeitig angezeigt.

Wie bei Teams ist es sehr einfach, Untertitel in Meet zu aktivieren: Klicken Sie einfach unten im Fenster auf "Untertitel aktivieren". Zu diesem Zeitpunkt wird Ihr Video nach oben verschoben und zwischen diesem und dem unteren Menü befindet sich eine schwarze Bank, in der Ihre Untertitel angezeigt werden.

Im Beschriftungsfeld wird der Sprecher mit einem Namen und einem Symbol gekennzeichnet. Wie bei Teams werden die Beschriftungen von unten nach oben verschoben. In diesem Fall sind jedoch bis zu fünf Zeilen gleichzeitig sichtbar.

Während Meet Folgesätze zu bevorzugen schien, lag seine Genauigkeit, zumindest bei diesem einen Beispiel, weit über der von Teams. Dies war nicht überraschend, da Google bei mehreren seiner Dienste mit Spracherkennung und Untertiteln gespielt hat.

Die Endergebnisse lauteten:

Es war einmal Mitternacht, trostlos, während ich nachdachte
schwach und müde über so manche urige und neugierige
Volumen der vergessenen Überlieferung, während ich fast nickte
Als ich plötzlich ein Nickerchen machte, klopfte es ab
Jemand klopfte sanft in meine Kammer
Tür ist ein Besucher. Ich murmelte und klopfte an meine
Kammertür nur dies und nichts mehr.

Die Möglichkeit, Untertitel zu schließen, scheint zunächst keine wichtige Funktion bei der Auswahl des Dienstes zu sein, der für Ihre Videokonferenzen verwendet werden soll. Bedenken Sie jedoch, dass Sie möglicherweise Kollegen, Freunde oder Verwandte haben, für die Untertitel kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit sind.

This post is also available in: Italiano