24 Juni، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Google Kalender erkennt Juneteenth als US-Feiertag an

This post is also available in: Italiano

Google Kalender hat Juneteenth als Feiertag in den USA hinzugefügt.

Der 19. Juni geht auf den 19. Juni 1865 zurück, als der General der Union, Gordon Granger, in Galveston, Texas, ankam, um Bundesbefehle zu lesen und die letzten verbliebenen Sklaven im Staat zu befreien. Die Feierlichkeiten zu den Feiertagen begannen bereits 1866, als befreite Sklaven in Texas ihren ersten Jahrestag feierten.

Google Kalender ist nicht die erste große Kalender-App, die Juneteenth als US-Feiertag erkennt. Im Jahr 2018 bemerkten einige Benutzer, dass Apple den Tag als Feiertag in seine Kalender-App aufgenommen hatte. Der Zusatz zu Google Kalender wurde von entdeckt Android Polizei.

Als Reaktion auf Proteste gegen Rassismus und Polizeibrutalität in den USA kündigten viele private Unternehmen an, in gewisser Weise den 19. Juni zu feiern. Sowohl Google als auch Amazon haben ihre Mitarbeiter angewiesen, Besprechungen am 19. Juni abzusagen. Andere Unternehmen, darunter Nike, Twitter und Square, kündigte an, dass Juneteenth ein bezahlter Urlaub für Mitarbeiter sein würde.

Trotz seiner Bedeutung in der Geschichte der USA hat die Bundesregierung Juneteenth nicht als Bundesfeiertag ausgewiesen. Derzeit haben die meisten Staaten Juneteenth als Feiertag oder zeremonielle Einhaltung anerkannt. Der Gouverneur von Virginia machte den Tag diese Woche zu einem bezahlten Feiertagszustand.

This post is also available in: Italiano