13 Mai، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Die Verknüpfung "Hey Siri, ich werde überfahren" erleichtert das Aufzeichnen der Polizei

This post is also available in: Italiano

Da sich Proteste gegen rassistische Polizeigewalt in den USA verbreitet haben, haben wir gesehen, wie auf Mobilgeräten aufgenommene Videos dazu beitragen können, Fehlverhalten von Strafverfolgungsbehörden zu identifizieren. Solche Beweise sind jedoch nicht nur bei Protesten nützlich, sondern bei allen möglichen routinemäßigen Interaktionen mit der Polizei, einschließlich Verkehrsstopps. Aus diesem Grund gibt es die Siri-Verknüpfung "Ich werde überfahren".

Sobald Sie diese (kostenlose) Verknüpfung auf Ihr iPhone geladen haben, müssen Sie nur noch "Hey Siri, ich werde überfahren" sagen, und es wird eine Reihe von Ereignissen ausgelöst. Dadurch wird Ihr Telefon gedimmt, die Musikwiedergabe unterbrochen und die Videoaufnahme von Ihrer Frontkamera gestartet. Es kann auch Ihren aktuellen Standort und eine Kopie dieses Videos an einen Notfallkontakt senden. Sie müssen jedoch einige Popup-Meldungen bestätigen, um diese Schritte ausführen zu können.

Die Verknüpfung selbst ist die Arbeit von Robert PetersenPetersen hat das Programm seitdem aktualisiert, und die Abkürzung hat nach Protesten nach der Ermordung von George Floyd durch die Polizei neue Aufmerksamkeit erhalten.

Offensichtlich stoppt die Aufzeichnung von Interaktionen der Polizei an sich Fehlverhalten und Rassendiskriminierung nicht. Aber es kann helfen, die beteiligten Personen zu benennen und zu beschämen. Es ist wahr, dass nicht jede polizeiliche Interaktion Bedürfnisse Aufnahme, aber das ist kein Grund, nicht trotzdem auf Aufnahme zu klicken.

Wenn Sie das Programm selbst verwenden möchten, müssen Sie zunächst einige Dinge tun. Wichtig ist, dass das Programm keine App ist, die Sie aus dem App Store herunterladen können, sondern eine iOS-Verknüpfung, die auf den von Apple in iOS 12 eingeführten Funktionen basiert.

Um die Dinge zum Laufen zu bringen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass iOS auf mindestens iOS 12 aktualisiert ist. Laden Sie anschließend die Shortcuts-App herunter, die Sie hier im App Store finden. Besuchen Sie anschließend diesen Link auf Ihrem Mobilgerät über den integrierten Safari-Browser, um die Verknüpfung einzurichten. (Seien Sie vorsichtig: Andere Browser funktionieren nicht!) Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Telefon nicht überprüfte Verknüpfungen laden kann (gehen Sie zu Einstellungen> Verknüpfungen und aktivieren Sie die Option Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen, um dies zuzulassen.) und Geben Sie dem Programm Zugriff auf Ihren Standort, wo Sie sehen können, wie es geht Hier.

Sobald dies erledigt ist, sollten Sie bereit sein. Wir empfehlen jedoch, der Verknüpfung zuerst einen Probelauf zu geben, da Sie bestimmte Berechtigungen genehmigen müssen, damit sie ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie es verwenden, müssen Sie auch bestimmte Schritte manuell genehmigen (z. B. das Senden Ihres Videos).

Derzeit gibt es auch kein direktes Android-Äquivalent zum Programm, aber es gibt ähnliche Apps im Play Store, mit denen diskret Videomaterial von Strafverfolgungsbehörden aufgezeichnet werden kann.

Wie Petersen sagte Geschäftseingeweihter 2018 entspricht die App im Wesentlichen den Körperkameras, die von vielen Polizisten getragen werden. "Es schien mir, dass es nicht schaden könnte, eine Aufzeichnung des Vorfalls zu haben, wenn Sie überfahren werden", sagte Petersen. "Die Polizei hat heutzutage an vielen Orten Körperkameras, daher könnte dies das zivile Äquivalent sein."

This post is also available in: Italiano