24 Juni، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Die neue Funktion von Djay kann Vocals und Drum-Tracks automatisch zum Mischen trennen

This post is also available in: Italiano

Algoriddim erweitert seine Djay-App für iOS um eine beeindruckende neue Funktion: Mit einer Reihe von Schiebereglern können Sie bestimmte Teile des gerade gespielten Titels sofort ausblenden und nur das Schlagzeug, den Gesangstrack oder alle Instrumente hervorheben zwischen. Laut Algoriddim funktioniert das Feature gut mit nahezu jedem Musikgenre, das Sie darauf werfen.

"Heavy Metal war vielleicht nicht der größte", sagte Karim Morsy, CEO von Algoriddim Der Rand. "Aber ich würde sagen, alles andere ist genau richtig."

Es gibt bereits Möglichkeiten, wie DJs versuchen können, verschiedene Teile eines Songs zu isolieren, aber sie sind nicht besonders zuverlässig. Die beste Option ist immer noch, die offiziellen Stems von einem Track zu haben, was DJs den isolierten Gesang, das Schlagzeug und so weiter gibt.

Wenn Sie diese Dateien nicht haben, kann Djay jetzt versuchen, verschiedene Teile eines Songs mithilfe einer Mischung aus herkömmlichen Filtern und KI zu isolieren. Morsy sagte, das Problem beim Herausfiltern bestimmter Audiofrequenzen sei, dass jedes Lied anders sei. Durch das Training des Filtersystems von Algoriddim – das NeuralMix genannt wird – für verschiedene Songs kann die App laut Morsy besser erkennen, wo sich die Vocals oder Drums in einem bestimmten Track befinden, und herausfinden, wie sie isoliert werden können.

Ich konnte die Funktion nicht selbst testen (Algoriddim hat angeboten, aber ich besitze kein ausreichend modernes iOS-Gerät), daher kann ich nicht sagen, wie zuverlässig sie ist. Das Unternehmen ließ die Funktion in einem Demo-Video überraschend leistungsfähig erscheinen, mit nur einem Hinweis auf den verwaschenen Sound, den Sie häufig bei stark gefiltertem Audio hören.

Algoriddim ist auch zuversichtlich, dass das Unternehmen seinen Automix-Algorithmus umgerüstet hat – eine unterhaltsame Funktion, die mithilfe verschiedener Effekte automatisch zwischen verschiedenen Songs in einer Wiedergabeliste wechselt -, um die Vorteile von NeuralMix zu nutzen. Die Vocals des aktuellen Songs werden ausgeblendet, bevor die Vocals des nächsten Songs eingeblendet werden, damit sie nicht zusammenstoßen, wodurch ein weicherer Übergang entsteht.

Die Funktion funktioniert am besten auf den neuesten iOS-Geräten, sagte Algoriddim, soll aber auf jedem iPhone oder iPad mit einem A12-Chip oder höher, einschließlich des iPhone XS, einwandfrei funktionieren. Der Download von Djay ist kostenlos, für den Zugriff auf "Pro" -Funktionen, einschließlich NeuralMix, ist jedoch ein kostenpflichtiges Abonnement für 5 USD pro Monat erforderlich.

This post is also available in: Italiano