13 Mai، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Die besten kostenlosen Apps für Videoanrufe

This post is also available in: Italiano

Da die COVID-19-Pandemie die persönliche Beziehung weiterhin einschränkt, verlassen sich die meisten von uns auf Videoanrufe, um mit Arbeitskollegen, Familienmitgliedern und Freunden in Kontakt zu bleiben – und wenn Sie auch mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind, ist kostenlos am besten . Zoom führt weiterhin die Liste der Videokonferenz-Apps an, aber es gibt eine Reihe von Anwendungen, mit denen Sie andere kostenlos online treffen können.

Wir haben einige der bekanntesten Videokonferenz-Apps sowie einige beliebte Text-Chat-Apps aufgelistet, die Videoanruffunktionen enthalten. Während die meisten von ihnen bereits kostenlose Versionen haben, bieten einige Zugriff auf zusätzliche Funktionen für diejenigen, die derzeit von zu Hause aus arbeiten oder online nach Freunden und Verwandten suchen möchten.

Es gibt eine Reihe von Apps, die wir nicht enthalten haben, wie Facebook, WhatsApp und FaceTime, mit denen Sie Video-Chats durchführen können. Wir haben sie weggelassen, weil sie erfordern, dass alle Teilnehmer Mitglieder eines bestimmten sozialen Netzwerks (Facebook, WhatsApp) sind oder dass Sie einen bestimmten Gerätetyp (FaceTime, nur Apple) verwenden. Wir haben auch versucht, uns auf Anwendungen zu konzentrieren, mit denen Sie teilnehmen können, ohne die App herunterladen zu müssen (es sei denn, Sie sind der Host).

Eine gute Idee ist es, ein oder zwei davon selbst auszuprobieren, um zu sehen, wie gut sie zu Ihrem Stil und denen Ihrer Freunde passen. Diese Liste ist jedoch ein guter Anfang.

Zoomen

Die beliebteste Video-Meeting-App

Zoomen

Die Benutzerfreundlichkeit und die zahlreichen Funktionen von Zoom haben es sehr beliebt gemacht.

Zoom hat sich zu einer der bekanntesten Videokonferenz-Apps entwickelt, vor allem aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche. Ursprünglich hat das Unternehmen Zoom hauptsächlich für Unternehmenszwecke eingesetzt, es hat jedoch auch eine kostenlose Basisversion für Einzelpersonen bereitgestellt. Da Zoom seine plötzliche Beliebtheit bei Nicht-Geschäftsanwendern nicht erwartet hatte, gab es zunächst einige Fehltritte in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit. Das Unternehmen hat jedoch schnell eine Reihe von Änderungen und Aktualisierungen vorgenommen, um diese Probleme zu beheben (obwohl es keine End-to-End-Verschlüsselung für seine kostenlosen Benutzer einführt). Und seine Popularität scheint nicht gelitten zu haben.

Die kostenlose Version von Zoom ermöglicht es bis zu 100 Benutzern, sich zu treffen, aber es gibt ein 40-Minuten-Limit für Meetings mit mehr als zwei Personen, was für viele von uns ziemlich einschränkend ist. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens bot Zoom keine Sonderangebote für diejenigen an, die jetzt zu Hause arbeiten, aber es gibt eine Seite, die neuen Benutzern Hilfe und Ratschläge bietet.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Nehmen Sie bis zu 100 Teilnehmer auf
  • Unbegrenzte Einzelgespräche
  • 40-Minuten-Limit für Gruppentreffen

Skype Meet Now

Eine langjährige Anlaufstelle für Online-Anrufe

Skype

Skype, jetzt Teil von Microsoft, hat seine VoIP-Funktionen um Videokonferenzen erweitert.

Skype ist seit der Veröffentlichung der Beta im Jahr 2003 die Plattform für Einzelgespräche. Die Meet Now-Funktion (auf die Sie über die Schaltfläche „Meet Now“ auf der linken Seite der App zugreifen können) ermöglicht Videokonferenzen. Bis zu 50 Personen können sich ohne zeitliche Begrenzung für Besprechungen treffen.

Es gibt auch eine separate Seite, auf der Sie ein kostenloses Videotreffen erstellen können, ohne sich tatsächlich für den Dienst anmelden zu müssen. Mit der App erhalten Sie jedoch mehr Funktionen. Wenn Sie sich also für ein kostenloses Konto registrieren möchten, sollten Sie dies besser tun.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Zeichnen Sie den Anruf bis zu 30 Tage lang auf
  • Kann den Hintergrund verwischen (wenn Sie die App haben)
  • Präsentationen teilen
  • Bis zu 50 Teilnehmer, keine zeitliche Begrenzung

Cisco Webex

Eine Unternehmens-App mit einer soliden Freemium-Version

Cisco Webex

Cisco Webex ist eine bekannte Geschäftskonferenz-App.

Webex ist eine Videokonferenz-App, die es seit den 90er Jahren gibt. Es wurde 2007 von Cisco übernommen. Obwohl es hauptsächlich als Geschäftsanwendung bekannt ist und sich weiterhin auf die Betreuung von Unternehmen konzentriert, verfügt es über eine recht großzügige kostenlose Version, die es wert ist, überprüft zu werden. Für den aktuellen Notfall wurden die Funktionen der Freemium-Version von 50 auf 100 Teilnehmer erweitert, und Sie können sich bis zu 50 Minuten lang treffen.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Bis zu 100 Teilnehmer
  • Bis zu 50 Minuten für jedes Meeting
  • Kann Besprechungen aufzeichnen und lokal speichern

Google Meet

Wird jetzt auf Ihrer Google Mail-Seite angezeigt

Google Meet

Google Meet wurde kürzlich für Google Mail-Nutzer verfügbar.

Bis vor kurzem war Google Meet (ehemals Hangouts Meet) nur für Pädagogen und Abonnenten des kostenpflichtigen Google-Dienstes G Suite verfügbar. Seitdem hat Google Meet allen Nutzern seines kostenlosen Google Mail-Dienstes zur Verfügung gestellt. Tatsächlich hat es auf der linken Seite seiner Google Mail-Online-App einen Link zu Meet hinzugefügt.

Meet bietet eine sehr einfache Möglichkeit, mit Kollegen, Freunden und der Familie per Video zu chatten – vorausgesetzt, alle haben Google-Konten, was sowohl für Gastgeber als auch für Teilnehmer erforderlich ist. Gehen Sie zum Starten einfach zu Besprechung, klicken Sie auf „An einer Besprechung teilnehmen oder eine Besprechung starten“, geben Sie der Besprechung einen Namen (falls gewünscht) und senden Sie Ihre Einladungen. Sie können eine Besprechung auch mit Google Kalender planen. Google bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, z. B. die Möglichkeit, Einträge zuzulassen oder zu verweigern.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Unbegrenzte Besprechungszeit bis zum 30. September; danach 60-Minuten-Limit
  • Bis zu 100 Teilnehmer
  • Bietet Geräuschunterdrückungsfunktion

Google Duo

Eine mobile App, die sich am besten für Einzelgespräche eignet

Google Duo

Google Duo verfügt über eine sehr vereinfachte Weboberfläche.

Sie erwarten nicht wirklich, dass Google nur eine einfache Videokonferenz-App anbietet, oder? Neben Google Meet (das Hangouts langsam ersetzt und ursprünglich hauptsächlich für Geschäftsanwender gedacht war) bietet Google auch die mobile App Duo an, die als Consumer-App entwickelt wurde. Das Unternehmen hat kürzlich Einladungslinks zu Duo sowie eine sehr einfache Weboberfläche hinzugefügt. Darüber hinaus können Sie mit der App jetzt Gruppen mit bis zu 12 Teilnehmern erstellen (jedoch nur in den mobilen Versionen). Alle Teilnehmer müssen Duo-Benutzer sein, was für eine breitere Verwendung ein Problem sein kann.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Kann eine Nachricht aufzeichnen
  • Erstellen Sie Gruppen mit bis zu 12 Personen
  • Verwendet End-to-End-Verschlüsselung

Hangouts

Langsam im Sonnenuntergang, aber immer noch nützlich

Google Hangouts

Google Hangouts wird langsam untergegangen, ist aber weiterhin verfügbar, wenn Sie es verwenden möchten.

Und schließlich gibt es Google Hangouts, die "klassische" Version, die noch verfügbar ist, obwohl das Unternehmen sie nicht bewirbt, insbesondere für G Suite-Benutzer und Unternehmenskunden, die ermutigt werden, Meet zu verwenden.

Wenn Sie sich altmodisch fühlen, können Sie Hangouts verwenden, um mit bis zu 10 Personen per Video-Chat zu chatten, wenn Sie Google Mail oder G Suite Basic verwenden (bis zu 25, wenn Sie das geschäftliche oder pädagogische G verwenden Suite-Versionen). Es gibt nicht viele zusätzliche Funktionen. Sie können Textnachrichten hinzufügen und Bildschirme freigeben, aber das war's auch schon. Wenn Sie jedoch schnell und einfach arbeiten möchten, sollten Sie dies überprüfen.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Bis zu 10 Teilnehmer für Google Mail-Nutzer
  • Sprachgespräche können bis zu 150 Teilnehmer haben

StarLeaf

Eine Corporate Meeting App mit einer kostenlosen Basisversion

Starleaf

Starleaf ist eine Unternehmensanwendung, für die eine kostenlose Version verfügbar ist.

Wenn Sie kein Unternehmen sind, haben Sie möglicherweise noch nichts von StarLeaf gehört. Es ist eine Plattform für große Unternehmen, die auf ihrer Website keinen Preis angibt. Sie müssen einen Verkäufer anrufen. Aber jetzt bietet es sein grundlegendes Video- und Messaging-Produkt kostenlos für diejenigen an, die versuchen, während der Pandemie in Kontakt zu bleiben.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Bis zu 20 Teilnehmer
  • Sechsundvierzig Minuten für jedes Treffen

Jitsi Meet

Open Source mit vielen Funktionen

Jitsi Meet

Jitsi Meet ist eine benutzerfreundliche Open-Source-Videoplattform.

Jitsi Meet, eine weitere Videokonferenz-App, von der Sie wahrscheinlich noch nichts gehört haben, ist eine Open-Source-Plattform, mit der Sie sich ganz einfach online treffen können, indem Sie einfach zur Website navigieren und auf "Los" klicken. Wenn Sie technisch eher geneigt sind, können Sie Ihre eigene über Jitsu Videobridge erstellen. Die meisten Benutzer werden jedoch mit der schnellen Webversion zufrieden sein, die viele Funktionen bietet, die in bekannteren Apps zu finden sind, z. B. Chat, Sitzungsaufzeichnung (für Dropbox) ) und die Fähigkeit, widerspenstige Teilnehmer „rauszuschmeißen“.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Bis zu 75 Teilnehmer (bis zu 35 für die beste Erfahrung)
  • Öffentlicher oder privater Chat
  • Kann den Hintergrund verwischen (derzeit in der Beta)
  • Integriert in Slack, Google Kalender und Office 365

Wodurch

Einzelne Tagungsräume mit bis zu vier Teilnehmern

Wodurch

Wobei die kostenlose Version eher begrenzt ist, aber einige unterhaltsame Funktionen bietet.

Wobei die kostenlose Version im Vergleich zu einigen anderen hier genannten eher eingeschränkt ist. Sie können einen einzelnen Besprechungsraum mit bis zu vier Teilnehmern nutzen und Räume abschließen (die Teilnehmer müssen „klopfen“, um Zutritt zu erhalten). Jedes Zimmer hat eine eigene URL, die Sie auswählen können. Das ist großartig – vorausgesetzt, niemand anderes hat diesen Namen bereits angenommen. (Ich habe beispielsweise versucht, where.com/testroom zu verwenden, und festgestellt, dass es bereits vergeben ist.) Es verfügt jedoch auch über eine Chat-Funktion, mit der Sie einen Bildschirm freigeben, Benutzer stummschalten oder auswerfen können, und es macht Spaß, Emoji zu verwenden. Wenn Sie mehr Leute im Sinn haben, bietet die Pro-Version (9,99 USD pro Monat) bis zu 12 Teilnehmer pro Raum in bis zu drei Besprechungsräumen.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Bis zu vier Teilnehmer in der kostenlosen Version
  • Bildschirm teilen
  • YouTube-Integration
  • Möglichkeit, Räume zu „verschließen“

Spitze

Eine E-Mail-App mit einer einfachen Videokonferenzfunktion

Die Spike Vide App hat eine sehr einfache Oberfläche.

Die Spike Vide App hat eine sehr einfache Oberfläche.

Spike ist eine E-Mail-App, die seit meiner Überprüfung im letzten Jahr Funktionen für die Zusammenarbeit hinzugefügt hat. Angesichts der aktuellen Nachfrage nach Online-Meetings hat das Unternehmen kürzlich Videokonferenzen in sein Repertoire aufgenommen. Die Funktion ist sehr einfach zu verwenden, insbesondere da Sie sich nicht registrieren oder installieren müssen, um sie zu verwenden. Gehen Sie einfach zum Link für Videokonferenzen, geben Sie Ihren Namen und optional ein Besprechungsthema ein. Die Besprechungs-URL wird dann in Ihre Zwischenablage kopiert, oder Sie können eine Einladung per E-Mail senden. Diese App enthält nur wenige Extras: Sie können Ihren Bildschirm freigeben oder ein Emoji aufkleben, aber das war's auch schon, und der Gastgeber hat keine Kontrolle über das Meeting. Die Teilnehmerzahl oder die Besprechungszeit sind unbegrenzt.

Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Einfache Schnittstelle
  • Keine Begrenzung der Teilnehmer oder Besprechungszeiten

Video-Meetups mit Chat-Apps

Viele von uns verwenden bereits Slack- und / oder Microsoft-Teams, die nur über eine begrenzte Anzahl von Funktionen für Videokonferenzen verfügen. Wenn Sie sich fragen, ob Sie eine kostenlose Version von Slack oder Teams für Videokonferenzen verwenden können, finden Sie hier einige Informationen:

Microsoft-Teams

Eine neue kostenlose Version ohne Grenzen

Microsoft Teams wurde als Konkurrent von Slack entwickelt. Da es Teil des Microsoft-Ökosystems von Anwendungen ist, ist es eine gute Idee, wenn Sie beispielsweise an verschiedenen Office-Dokumenten zusammenarbeiten möchten, und es bietet Videokonferenzfunktionen. Microsoft bietet Pädagogen und denjenigen, die für G Suite bezahlen, die Möglichkeit, Office 365 E1 sechs Monate lang kostenlos zu nutzen. In jüngerer Zeit wurde eine kostenlose Version von Teams für Verbraucher vorgestellt, bei der die Anzahl der Personen oder die Zeitdauer pro Besprechung unbegrenzt sind. Sie müssen lediglich ein Konto bei Microsoft erstellen, um es verwenden zu können. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei der Anmeldung gefragt werden, wofür Sie Teams verwenden möchten. Wenn Sie etwas anderes als "für die Arbeit" wählen, werden Sie stattdessen zu Skype weitergeleitet.

Locker

Die kostenlose Version ist gut für Einzelgespräche

Slack ist hauptsächlich für den Text-Chat eingerichtet (und ist dabei, ein neues Design einzuführen), bietet Ihnen jedoch auch die Möglichkeit, Sprach- und Videoanrufe zu tätigen. Wenn Sie die kostenlose Version von Slack verwenden, können Sie eine Person per Videoanruf anrufen. Wenn Sie jedoch ein Meeting zwischen mehreren Personen im Gegensatz zu einem Einzelgespräch veranstalten und es kostenlos durchführen möchten, müssen Sie nach einer Alternative suchen.

Weitere Alternativen

Es gibt eine große Auswahl anderer Zoom-Alternativen, wie in aufgeführt dieser Twitter-Thread, einschließlich RemoteHQ, Talky, Highfive und 8×8 (die Jitsi 2018 übernommen haben). Einige davon haben keine kostenlose Version. BlueJeans, eine bekanntere Option, kostet beispielsweise 9,99 USD pro Monat für zeitlich unbegrenzte Besprechungen mit bis zu 50 Teilnehmern.

Besonders hervorzuheben ist Houseparty, eine beliebte Verbraucher-App, mit der bis zu acht Personen in einem virtuellen Raum chatten können. Tatsächlich kann jeder ohne Einladung in die Online-Sitzung eines Freundes einsteigen (obwohl Sie Ihr Zimmer „abschließen“ können, um Eindringlinge zu verhindern). Es wird jedoch verlangt, dass sich alle Teilnehmer registrieren, um es nutzen zu können. Die Registrierung umfasst Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer. Deshalb haben wir es nicht in unsere Empfehlungen aufgenommen.

Update 12. Juni, 9:27 Uhr ET: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um die Übernahme von Jitsi durch 8×8 im Jahr 2018 zu berücksichtigen.

This post is also available in: Italiano