24 Juni، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Computex 2020 wird offiziell abgesagt

This post is also available in: Italiano

Nach der anfänglichen Verschiebung von Juni auf September haben die Organisatoren Computex 2020 aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Die Show wird ein Jahr verpassen, wie viele andere Tech-Konferenzen, die für 2020 geplant waren. Die nächste Computex-Veranstaltung ist für den 1. bis 5. Juni 2021 geplant.

Die Pandemie und die daraus resultierenden Reisebeschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung führten dazu, dass viele Teilnehmer im September nicht an einer Show in Taipeh teilnehmen konnten, erklärten die Organisatoren in einem Blogbeitrag. Taiwan wurde gefeiert, weil es Coronavirus-Patienten isoliert und im Vergleich zum Rest der Welt relativ früh Reisebeschränkungen auferlegt hat, was zu weniger als 500 Fällen und sieben Todesfällen durch COVID-19 führte.

Die Computex 2019 zog laut Veranstaltern fast 43.000 Besucher aus 171 Ländern an. Es ist nicht die einzige jährliche Technologiemesse, die ihre Rate für 2020 absagt. MWC hat seine 2020-Show im Februar abgesagt, und E3 wurde im März ungefähr zur gleichen Zeit abgesagt, als Google I / O 2020 abgesagt hat. Einige andere Shows, wie die F8-Entwicklerkonferenz von Facebook, entschieden sich für reduzierte, virtuelle Versionen ihrer jährlichen Versammlungen.

This post is also available in: Italiano