13 Mai، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

AMC Theatres ändert seinen Kurs und verlangt von Kunden, Gesichtsmasken zu tragen

In einer abrupten Kehrtwende sagte die Kinokette AMC am Freitag, dass Gäste bei der Wiedereröffnung ihrer Kinos Gesichtsmasken tragen müssten, nachdem CEO Adam Aron dies zuvor angekündigt hatte.

"Diese Ankündigung löste bei unseren Kunden einen heftigen und sofortigen Aufschrei aus, und aus dieser Antwort geht hervor, dass wir bei der Verwendung von Masken nicht weit genug gegangen sind", sagte Aron in einer Erklärung. „Dementsprechend kehren wir mit der vollen Unterstützung unserer wissenschaftlichen Berater den Kurs um und ändern unsere Richtlinien für Gastmasken. Wenn wir die Theater wieder eröffnen, müssen alle AMC-Gäste im ganzen Land Masken tragen, wenn sie Filme in unseren Theatern betreten und genießen. “

Am Donnerstag erzählte Aron Vielfalt Die Kette würde nicht verlangen, dass Gönner Gesichtsmasken tragen, weil sie "nicht in eine politische Kontroverse verwickelt werden wollte" und sagte, es sei "kontraproduktiv, wenn wir den Menschen, die fest davon überzeugt sind, dass dies nicht notwendig ist, das Tragen von Masken aufzwingen würden." ”

AMC, die größte Theaterkette der Welt, plant die Wiedereröffnung an 450 seiner 600 US-amerikanischen Standorte am 15. Juli mit begrenzter Kapazität, nachdem Mitte März alle Theater weltweit geschlossen wurden. Das Unternehmen verzeichnete im ersten Quartal einen Nettoverlust von 2,2 Milliarden US-Dollar und erzielte in den letzten beiden Märzwochen „praktisch keinen Umsatz“ Das Wall Street Journal. AMC sagte in seiner 8-K-Meldung Anfang dieses Monats auch, dass "erhebliche Zweifel an unserer Fähigkeit bestehen, über einen angemessenen Zeitraum fortzufahren", sofern es nicht in der Lage war, den Betrieb im Juli wieder aufzunehmen.

Mehrere mit Spannung erwartete Filme sollen im Juli erscheinen, darunter die Live-Action von Disney Mulan und Christopher Nolans Grundsatz Die AMC-Konkurrenten Regal Cinemas und Cinemark von Warner Bros. kündigten Pläne für eine schrittweise Wiedereröffnung an. Cinemark beginnt bereits in dieser Woche.

Wie AMC Theatres ging Regal seine Politik zurück. Auf der Website von Regal zur Wiedereröffnung wird nun darauf hingewiesen, dass Gäste auch "Masken tragen müssen", wobei Einwegmasken nach Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Zuvor hatten Ketten wie Regal festgestellt, dass Gönner keine Masken tragen müssen, es sei denn, dies wird von den lokalen Regierungen vorgeschrieben. Cinemark hat seine Haltung immer noch nicht geändert.

Alamo Drafthouse Cinemas sagte am Freitag, dass die Kunden bei der Wiedereröffnung Gesichtsmasken tragen müssen. „Wenn wir öffnen, kann die Sicherheit unserer Teamkollegen und Gäste nicht beeinträchtigt werden. Das ist nicht politisch. “ Alamo twitterteWenn Sie es hinzufügen, erhalten Kunden, die sie nicht haben, Masken.

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) empfehlen Menschen in den USA, Masken zu tragen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aktualisierte am 5. Juni ihre Leitlinien und forderte die Menschen auf, Masken „im öffentlichen Verkehr, in Geschäften oder in anderen engen oder überfüllten Umgebungen“ zu tragen.

Einige Bundesstaaten, einschließlich Kalifornien, haben vorgeschrieben, dass Menschen in der Öffentlichkeit Masken tragen, wenn Unternehmen wiedereröffnet werden. Aber Präsident Trump sagte das WSJ diese Woche, dass er dachte, einige Amerikaner könnten Gesichtsmasken tragen, um "Missbilligung" von ihm zu signalisieren, anstatt als Schutzmaßnahme.

Update, 1:45 ET 19. Juni: In dieser Geschichte wurde ursprünglich angegeben, dass AMC keine Masken benötigen würde. Kurz nach der Veröffentlichung änderte AMC jedoch seine Richtlinien als Reaktion auf das Spiel. Die Geschichte wurde geändert, um ihre neue Position widerzuspiegeln.

Update, 3:35 ET 19. Juni: In dieser Geschichte wurde ursprünglich angegeben, dass Regal keine Masken benötigen würde, aber die Regeln auf seiner Website besagen, dass dies nicht mehr der Fall ist. Die Geschichte wurde geändert, um ihre neue Position widerzuspiegeln.