24 Juni، 2021

جورنالك

الخبر كما هو ، منكم و اليكم

Amazon Alexa ist die einzige Möglichkeit, Zyngas neueste Version von Words with Friends zu spielen

This post is also available in: Italiano

Der Spieleentwickler Zynga bringt eine überarbeitete Version seines einst beliebten Scrabble-ähnlichen Webspiels auf den Markt Worte mit Freunden exklusiv für Amazon Alexa heute. Das neue Spiel heißt Word Popist eine sprachbasierte Version des Wortspiels, bei der die Spieler aufgefordert werden, in einminütigen Sitzungen so viele eindeutige Wörter wie möglich aus einer bestimmten Bank mit sechs Buchstaben zu buchstabieren. Die Spieler werden anhand der Länge der Wörter und der Gesamtzahl der Wörter bewertet.

Laut Zynga ist das Spiel für jedes Alexa-fähige Gerät konzipiert, einschließlich Echo-Lautsprechern und anderen Alexa-Geräten von Drittanbietern. Sie können ein Spiel starten, indem Sie sagen: „Hey Alexa, spielen Sie Word Pop," Heute starten.

"Die Schönheit von Worte mit Freunden ist, dass wir auch nach zehn Jahren noch neue Wege für das Franchise entdecken, um Spielern auf der ganzen Welt Freude zu bereiten. Wir experimentieren gerne mit Diensten wie Alexa und Spielmodi wie Word PopDies gibt den Spielern eine vertraute und dennoch neuartige Erfahrung “, sagte Bernard Kim, Zyngas Präsident für Veröffentlichungen, in einer Erklärung.

Während Zynga heute am besten als eine Art Spukhaus für soziale Spiele der Zeit vor dem Smartphone bekannt ist, hat das Unternehmen immer noch eine beträchtliche Anzahl monatlich aktiver Benutzer (mehr als 30 Millionen, Stand des letzten Quartals), die neuere Versionen seiner Spiele spielen – meistens Zynga Poker und Worte mit Freunden 2 – auf mobilen Geräten.

Das Unternehmen unterstützt weiterhin das Browser- und Facebook-Spielformat, das es berühmt gemacht hat, aber es ist der Erfolg seiner mobilen Titel und seine Akquisitionsstrategie unter CEO Frank Gibeau (der Mitbegründer Mark Pincus ersetzte), der den Aktienkurs des Unternehmens näher gebracht hat Das Allzeithoch auf dem Markt im Jahr 2012. Das war, bevor Missmanagement und ein Massenbenutzer-Exodus auf Android und iOS zu einem enormen Aktienrückgang und einem halben Jahrzehnt Wiederherstellungsversuchen führten. Letzte Woche gab Zynga seine größte Akquisition bekannt und zahlte 1,8 Milliarden US-Dollar für das in Istanbul ansässige Mobilfunkunternehmen Peak Games, Hersteller von Toon Blast und Toy Blast.

This post is also available in: Italiano